scalup-kickstarter

SCALUP: Performance Marketing & Kickstarter Erfolg auf Knopfdruck

Für Startups gibt es nun einen neuen Weg der Skalierung und des Markeneinstiegs. Genau diesen führt SCALUP im Moment als einziger Dienstleister in Europa mit dem Thema Kickstarter-Kampagnen ein, denn das ist „THE NEW WAY OF SCALING YOUR STARTUP“. Der neue Weg der Skalierung über Kickstarter Kampagnen. Es genügt ein innovatives Produkt und die Vision großes zu erschaffen!

frank-thelen

6 Fragen an Frank Thelen

Frank Thelen ist europäischer Seriengründer, Technologie-Investor und TV Persönlichkeit. Im Interview spricht er über die brennendsten Fragen aus der StartUp-Welt.

startups-scheitern

5 Gründe, warum StartUps scheitern

Viele StartUps scheitern bereits in den ersten Jahren mit ihren Geschäftsideen. Es gibt zahlreiche Gründe, warum sie scheitern. Oft ist es nicht nur ein Faktor, der dazu führt, dass der Erfolg ausbleibt, sondern die Kombination aus mehreren Gründen. Welche Hauptgründe dahinter stecken, erfährst du in diesem Artikel.

dejan-jovicevic-blog

DEJAN JOVICEVIC: VOM JURISTEN ZUM MEDIENMACHER

Dejan Jovicevic ist ein Visionär unter den digitalen Entrepreneurs, Startup-Enthusiast und Medienmanager. Mit „der Brutkasten“ hat er Österreichs größte Multimedia-Plattform für Startups, digitale Wirtschaft und Innovation aufgebaut. Im Interview sprechen wir über seinen Werdegang und seine Ziele mit Brutkasten.

ideen-consulting2grow

GUTE IDEEN LANDEN LEIDER OFT IN DER SCHUBLADE

Die Consultant-Profis von Consulting2Grow erklären im Interview mit SalsUp, warum gute Ideen oft in der Schublade landen und woran Kooperationen zwischen StartUps und Mittelstand oftmals scheitern.

sina-trinkwalder-interview

Sina Trinkwalder: Mittelständische Unternehmen in der Corona-Krise

Unter den mittelständischen Unternehmen befinden sich etliche Weltmarktführer und Hidden Champions, die mit ihrer Expertise, ihrer Erfahrung und ihrer Qualität Maßstäbe in den unterschiedlichsten Branchen setzen. Wir sprechen mit den Erfolgs-Unternehmer:innen Sina Trinkwalder und Gerold Wolfarth über Status quo, Innovationsträgheit sowie Investitionspotenziale im Mittelstand.