Unterwegs mit FlyNowE: Zum Gründen muss man nicht 25 Jahre alt sein

Mit Sicherheit werden seine Kunden nicht im Stau stehen. Jahrelang war Klaus Schlicker als Projektmanager und Qualitätsexperte für Airbus, BMW und die Automotive-Zuliefererindustrie als Berufspendler selbst deutschlandweit auf gestauten Autobahnen unterwegs. Schließlich stieg er vom PKW auf sein Ultralight-Flugzeug um und flog täglich von seiner Heimat Weiltingen über den Wolken zum Business.

Diese Erfahrung bietet der 58-jährige Klaus Schlicker nun auch seinen Kunden. Das starke Rückgrat und die Ausdauer für den Langstrecklauf einer Gründung, lassen sich mit größerer Berufserfahrung durchaus positiv einsetzen und aufrecht erhalten- körperliche Fitness vorausgesetzt, betont Klaus Schlicker. Daraus entstand unser Credo, den Kunden zu begeisterten, weil wir Ihn mehr Zeit für das Wesentliche verschaffen konnten.

 

FlyNowE: Deutschlands erstes Ultralight-Flugtaxi aus Dinkelsbühl

Während große Airlines wegen Corona am Boden bleiben müssen, bringt das fränkische Ultralight Flugtaxiunternehmen FlyNowE Geschäftsreisende mit 300 km/h sicher an ihre Businessziele. Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer und Klaus Schlicker, CEO des fränkischen Start-up-Unternehmens FlyNowE, gaben am 30. April 2020 gemeinsam das Signal für den offiziellen Start einer innovativen Mobilitätsdienstleistung, von der inzwischen der Süddeutsche Wirtschaftsraum aber auch Kunden aus dem Norden profitieren. Anflüge von 30min aus der zentralen Lage sind von Aschaffenburg bis Rosenheim oder Memmingen bis Bayreuth, nach Berlin oder Hamburg in weniger als 2 Std. Flugzeit möglich.

 

Ausnahmesituation für Fluggesellschaften und Chance für neue Wege

Die anhaltende Corona-bedingte Krise der Linienluftfahrt bietet gleichzeitig neue Möglichkeiten. Das Umdenken in Richtung Nachhaltigkeit und Schonung der Umwelt verinnerlicht FlyNowE bereits durch klimaneutrales Fliegen. Dies ist Dank der Verwendung von modernen Verbundwerkstoffen im Kohlefaserleichtbau mit einem sparsamen Verbrauch von 7 ltr./100km Super-Benzin und bei Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h möglich. Künftig soll ein Betrieb auch mit Wasserstoff als Energieträger möglich sein, dazu soll die Zusammenarbeit mit der Hochschule Ansbach einen Beitrag liefern.

 

Welche Vorteile bringt der Service von FlyNowE mit sich?

Der wohl wichtigste Punkt im Moment ist die Gesundheit. Beim Fliegen mit einem kommerziellen Linienflug ist ein Passagier ungefähr 700 Berührungspunkten mit fremden Personen ausgesetzt, so das Unternehmen. Bei der Reise mit einem privaten Business-Flugzeug und weniger als 20 „Touchpoints“ liegt das Risiko einer Infektion dagegen rund 30-mal niedriger, berichtete der Aerokurier.

„Als 5 Sterne – Anbieter bieten wir deutlich höhere Sicherheitsmaßnahmen, unterziehen unsere Piloten regelmäßig einem medizinischen Check und reduzieren damit signifikant die COVID-19 Ansteckungsgefahr für unsere Kunden“, erklärt Klaus Schlicker, CEO von FlyNowE, denn in dem exklusiven Zwei- Personen Hightech-Ultralight-Flugzeug Tarragon in Tandemanordnung sitzt der Passagier mit einer Schutzscheibe aus Plexiglas direkt hinter dem Piloten. Bei einer Reichweite von bis zu 1.300 km kann der Geschäftsreisende über ein Headset mit seinem Handy telefonieren oder über USB sein Tablet zum ungestörten Arbeiten über den Wolken nutzen.

 

Was bietet diese Exklusivität?

Bei über 700 Flugplätzen in Deutschland und bis zu 300 km/h können Geschäftsreisende von einer erheblichen Zeitersparnis profitieren. Als Beispiel ließe sich die Strecke von München nach Hannover hernehmen. Mit dem Auto braucht man ungefähr 6,5 Stunden, mit der Bahn 4,5 Stunden reine Fahrtzeit und mit herkömmlichen Airlines ca. 1 Stunde, zuzüglich Zeit für das Boarding. Mit FlyNowE soll die reine Flugzeit nur 1,5 Stunden dauern. Der Zeitunterschied zwischen Auto und dem neuen Flugtaxi bietet definitiv mehr Komfort.

Und diese Lösung bietet deutliche Preisvorteile. Während man nach heutigem, konventionellem Reisen für Ziele über 500km mit Besprechung leicht zwei Tage zuzüglich Hotel benötigt und mit frühem Aufstehen und später Rückkehr nachhause rechnen muss, kann der Business Tripp mit FlyNowE auf einen Tag reduziert werden – bei entspanntem Reisen für optimale Ergebnisse im Meeting, bei voller Konzentration und Frische. Der Preis wird auf Anfrage individuell kalkuliert, und ermöglicht für eine Businessreise Kostenvorteile, die im vierstelligen Bereich liegen können.